Artikel-Schlagworte: „Besetzung“

Ende der Gespräche mit dem Rektorat? – PM zum 25.11.

4 Kommentare »

Wir haben eine Pressemitteilung zum gestrigen Gespräch mit dem Rektorat 25.11.2009 auf der Pressemitteilungsseite (oder direkt als PDF).

Außerdem unter „Inhaltliches“ zu finden: Eine Begründung für die Protestform der Besetzung und des Streiks: Besetzung und Streik als politisches Mittel.


Räumungen, Besetzungen, Aneignungen und Feinsinnigkeiten

2 Kommentare »

Nachdem London geräumt worden war, wurde kurzerhand das Büro des Rektors besetzt – wir sind begeistert! Allerdings ist es schwer, der Entwicklung zu folgen, so lange die Nachrichten so dicht aufeinander folgen wie in den letzten Tagen, führen wir London weiter unter besetzt. Eigentlich würde das auch Münster legitimieren – die Unianeignungen funktionieren

In Aachen kann hingegen durchaus von einer Besetzung gesprochen werden – das Dauerplenum wird in Aachen nicht so begriffen, weil sich dort bereits die Erkenntnis durchgesetzt hat: UNSERE UNIS!

Weitere Nachrichten, die sich bereits in unserem Flächenbrand niedergeschlagen haben:

Außerdem gibt es Gerüchte aus Ulm, die nur durch ein Foto einer Klotür gestützt werden. Ulm, ist bei Euch noch mehr besetzt?


News: London, Berlin, Tübingen

Kommentare deaktiviert für News: London, Berlin, Tübingen

London besetzt wieder, diesmal das Büro des Rektors – und sehen sich sofort wieder Repressionen ausgeliefert. Durchhalten! Tübingen demonstriert. Berlin bleibt standhaft, offenbar hat noch keine Räumung stattgefunden. Im Gegenteil, die Besetzungen gehen weiter…


Besetzung: LMU München

Kommentare deaktiviert für Besetzung: LMU München

Eine war uns durch die Lappen gegangen: Die große LMU in München! Seit nunmehr neun Stunden. Grüße nach München!


Besetzung: Hildesheim

Kommentare deaktiviert für Besetzung: Hildesheim

Noch drei Stunden hat der heutige Tag. Ob noch eine Meldung reinkommt? Wir werden auf jeden Fall eine Pressemitteilung schreiben in den nächsten Studen. Wer teilnehmen möchte, ist eingeladen, sich in dem Raum bildungsstreik-presse@conference.jabber.ccc.de einzufinden. Jabber ist bei der Wikipedia erklärt, psi, adium oder pidgin sind mögliche Clients. Bis gleich! Ob Hildesheim teilnimmt? Grüße von Heidelberg!


BESETZUNG IM GROSSEN STIL: HU BERLIN!

Kommentare deaktiviert für BESETZUNG IM GROSSEN STIL: HU BERLIN!

Berlin! Berlin! Berlin! Wow.  UN-FASS-BAR!!

UPDATE: TU auch!


Besetzung, Besetzung, Besetzung: Göttingen und Würzburg

Kommentare deaktiviert für Besetzung, Besetzung, Besetzung: Göttingen und Würzburg

Meine Güte, ist das ein Tag! Flächenbrand ist das richtige Wort – bricht jetzt die Revolution aus? Göttingen, Würzburg – der run ist in vollem Gange. Wir halten die Stellung in Heidelberg und an der Nachrichtenfront, wenn es nötig ist 24 Stunden lang! St. Martin als Brandstifter?


Besetzung: Hamburg

Kommentare deaktiviert für Besetzung: Hamburg

Aus Hamburg erreicht uns gerade die Meldung, daß seit einer Stunde das Audimax besetzt ist! YAY!

Link folgt, und als musikalische Untermalung sei hier der Audimax-Song aus Österreich verlinkt – Grüße an die brennende Hansestadt!


Besetzungs-Flashover: Coburg, Landau, Bielefeld!

Kommentare deaktiviert für Besetzungs-Flashover: Coburg, Landau, Bielefeld!

Die Meldungen überschlagen sich: Coburg, Landau, Bielefeld sind besetzt! Und auch die Presse ist so langsam dabei, aufzuwachen – unser Pressespiegel wird ständig aktualisiert.

Der Feueralarm, den es hier in Heidelberg in der besetzten Neuen Universität tatsächlich gab, war offenbar ein Zeichen: Heidelberg brennt, angesteckt von Österreich, und mittlerweile ist klar, dass der Flächenbrand vom Zentrum Europas aus um sich greift. Und es geht weiter – die Gerüchteküche brodelt, daß weitere Unis folgen! Es bleibt spannend und ereignisreich…


Neue Besetzung: FU Berlin!

Kommentare deaktiviert für Neue Besetzung: FU Berlin!

Wie lange haben wir darauf gewartet? Endlich ist es soweit!

DIE FREIE UNI BERLIN ZIEHT NACH: HÖRSAAL 1A (SILBERLAUBE)

B E S E T Z T !!

Link folgt. Unsere Solidarität für Berlin! Wir freuen uns riesig, die Urheber der Studierbarkeitsstudie im Kreis der besetzten Unis begrüßen zu dürfen! Heidelberg jubelt!