Menschenkette

Menschenkette

Die Menschenkette steht komplett – vom Neuenheimer Feld bis zur Alten Universität in der Altstadt!!

Die Kette zieht vom Neuenheimer Feld in die Altstadt und die Leute sammeln sich vor der Alten Uni – es ist super Stimmung! Kommt auch dorthin und zeigt euch solidarisch!

Spontane Kundgebung vor der Alten Universität – eine riesige Menge hat sich versammelt!

Im Anhang die aktuellen Pressemitteilungen zur Menschenkette und zur aktuellen Lage der Besetzung.

__________________________________________________________________________________

Ganz wichtig für heute: um 15 Uhr soll eine Menschenkette gebildet werden, die das Neuenheimer Feld mit der Altstadt verbindet unter dem Motto „Bildung verbindet“. Zwar sind die großen Richtungen der Wissenschaft – Naturwissenschaften und Geisteswissenschaften – in Heidelberg sogar räumlich getrennt, die Menschenkette wird jedoch als symbolischer Akt zeigen, dass wir vielleicht in unserem Studium in unterschiedliche Richtungen gehen, aber gemeinsam für unsere Forderungen einstehen und uns gemeinsam um bessere Studienbedingungen bemühen.

Treffpunkt ist 15 Uhr an der Neckarwiese (bei den Grillstellen).

__________________________________________________________________________________

10. Juni 2009

Aufruf zur Bildung einer Menschenkette im Rahmen des bundesweiten Bildungsstreiks

Wir streiken. Wir sind SchülerInnen und StudentInnen, LehrerInnen und ProfessorInnen, Erziehende, Bildende und Gebildete. Wir streiken für freie, demokratische Bildung. Für Bildung, die jedem Menschen zugänglich ist.
Denn das Recht auf Bildung ist in Artikel 26 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte festgeschrieben. Dort heißt es: „Jeder hat das Recht auf Bildung.“ und weiter: „Sie muß zu Verständnis, Toleranz und Freundschaft zwischen allen Nationen und allen rassischen oder religiösen Gruppen beitragen [..]“.
Weil wir der festen Überzeugung sind, dass Bildung somit das Fundament einer funktionierenden Gesellschaft bildet und die Menschen verbindet, rufen wir alle Menschen auf, sich an einer Menschenkette unter dem Motto „Bildung verbindet“ zu beteiligen.
In einem symbolischen Akt der Vereinigung sollen die beiden großen Richtungen der Wissenschaft – in Heidelberg sogar räumlich getrennt – verbunden werden: Die Naturwissenschaften und die Geisteswissenschaften in Form einer Menschenkette vom Theoretikum im Neuenheimer Feld zum Universitätsplatz in der Altstadt.
Bewusst werden hiermit auch die Zentren des gesellschaftlichen Lebens der Stadt Heidelberg miteinbezogen: Die Neckarwiesen, der Bismarckplatz und die Hauptstraße. Denn Bildung ist ein zentrales gesellschaftliches Gut und geht uns alle an.

Der Treffpunkt ist am 19.06.09 um 15 Uhr an den Grillplätzen auf der Neckarwiese – oder später entlang der gesamten Strecke. Liebe Bürgerinnen und Bürger, beteiligt euch!

Alter Aufruf:

Unter dem Motto Bildung verbindet wollen wir eine Menschenkette vom Neuenheimer Feld bis in die Altstadt machen. Dazu treffen wir uns um 15 Uhr auf der Neckarwiese bei der Grillzone 1 (nahe der Theodor-Heuss-Brücke).

Kommt zahlreich um der Bildungsstreikwoche einen würdigen Schlusspunkt zu setzten.

Bitte bringt die „gelben Zettel“ (werden in der Woche ausgeteilt) mit, damit wir sie gesammelt dem Rektor der Uni übergeben können.

Anhänge
Menschenkette_Rektor.pdf
Menschenkette verbindet – Pressemitteilung.pdf
Pressemitteilung – Besetzung 19.06.09 NR3.pdf