Petition gegen Strafanzeigen für Münsteraner Besetzer

Am Freitag wurden die Besetzer des Audimax der Uni Münster durch die Polizei geräumt. Die Personalien von 50 Protestierenden wurden festgenommen und Strafanzeige gegen sie erstattet. Wir haben dieses vorgehen bereits verurteilt und möchten die Besucher dieser Seite aufrufen, eine Petition der Münsteraner zu Unterzeichnen. Diese fordert:

  • sofortige Rücknahme aller durch das Rektorat der Universität Münster erwirkten Strafanträge gegen die Besetzerinnen und Besetzer des Audimax.
  • Rückkehr zu einem offenen Dialog zwischen allen Mitgliedern der Universität Münster ohne die Androhung von Zwangsmaßnahmen.
  • zukünftiger Verzicht des Rektorats auf Polizeieinsätze gegen Studierende auf dem Universitätsgelände.

Zur Petition


  1. Twitgeridoo sagt:

    Mann mann mann,

    Die haben sie ja wohl nicht mehr alle…
    Habe die Petition natürlich sofort unterzeichnet!

    Beste Grüße und Solidaritätsbekundungen,
    Edward aus Bonn